Filz-Forum

Zurück   Filz-Forum > Filziges > Wolle

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2013   #1
Elke
FilzerIn
 
Benutzerbild von Elke
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Elke weis um manches BescheidElke weis um manches Bescheid
Standard Wolle färben

Hoffentlich habe ich die richtige Stelle gefunden, meine Frage loszuwerden.
Wenigstens möchte ich es mal versucht haben, Wolle selbst zu färben, und dazu habe ich eine Frage.

Wo immer ich bis jetzt darüber gelesen habe, wurde nicht erwähnt, dass man auch Vlieswolle färben kann.
Zwar wüßte ich auch keinen Grund, warum das nicht klappen sollte, aber lieber frage ich doch die Fachleute unter euch.
Also: lässt sich Merinowolle im Vlies genauso gut färben wie Bergschafwolle im Vlies o.ä.?
Freu mich auf eure Antworten, liebe Grüsse
Elke
__________________
Herzliche Grüße,
Elke
Elke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013   #2
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 672 Danke für 447 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Also ich hab bis jetzt erst einmal gefärbt. Und zwar schon ein fertig gefilztes Teil.

Das war ein Top aus Seide und Vlieswolle. Die Vlieswolle hat die Farbe genau so gut angenommen wie die Seide.

Ich sehe also kein Problem darin, die Wolle auch vor dem Filzen zu färben

GLG, nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nora für den nützlichen Beitrag:
Elke (11.07.2013)
Alt 11.07.2013   #3
Minchen
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Minchen
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: Aachener Land
Beiträge: 399
Abgegebene Danke: 42
Erhielt 68 Danke für 50 Beiträge
Minchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz seinMinchen kann auf vieles stolz sein
Standard

Mhm...Also weißen Kammzug habe ich schon gefärbt. Vlies noch nicht.
Ich stelle es mir aber schwierig vor. Es sei denn du legst das Ding in eine Auflaufform und benutzt diese Backofen-Färbemethode. Das Vlies fällt ja beim nässen zusammen und wenn du es in einen Topf legst musst du dir auch überlegen wie du es, ohne großartig durcheinander zu bewegen, wieder herausholst. Selbst mit einem Sieb oder einer Schöpfkelle, wäre es mir zu riskant. Und ich finde das allein beim Kammzug nicht soooo einfach, wenn der Strang zu lang ist.

Allerdings sind meine Färbeerfahrungen noch nicht sooo alt. Vielleicht hat das ja schon mal jemand ausgetestet und kann da ne andere Meinung abgeben.
Minchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013   #4
Elke
FilzerIn
 
Benutzerbild von Elke
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Elke weis um manches BescheidElke weis um manches Bescheid
Standard

[QUOTE=nora;29522]Also ich hab bis jetzt erst einmal gefärbt. Und zwar schon ein fertig gefilztes Teil.

Danke für deine Info!
ich habe irgendwo mal ein Video gesehen, in dem eingefilztes Halstuch bzw kopftuch gefärbt wurde. Leider habe ich bis jetzt vergeblich danach gesucht. Wäre super, wenn ich es wiederfinden könnte.
LG Elke
__________________
Herzliche Grüße,
Elke
Elke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2013   #5
elmo
FilzexpertIn
 
Registriert seit: 25.03.2012
Ort: Bochum
Beiträge: 1.852
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 134 Danke für 95 Beiträge
elmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehenelmo genießt hohes Ansehen
Standard

Hm,

ich stell mir das jetzt auch schwierig vor Wolle vor dem filzen zu färben - bei Kammzug gehts noch so grade, aber das Vlies verliert doch dadruch seine "fluffigkeit" und man kann es nicht mehr ordentlich in Schichten teilen ums auszulegen...

Ausserdem soll angeblich die FIlzbarkeit unter dem färben leiden - von daher würde ich persönlich wohl auch eher nach dem Filzen färben als vorher (hab ich mir zumindest so überlegt).

Liebe Grüße
Andrea
elmo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2013   #6
Tomako
Helferlein
 
Benutzerbild von Tomako
 
Registriert seit: 15.05.1998
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 198 Danke für 91 Beiträge
Tomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des FilzforumsTomako ist eine echte Stütze des Filzforums
Standard

Zitat:
Zitat von elmo Beitrag anzeigen
Hm,

ich stell mir das jetzt auch schwierig vor Wolle vor dem filzen zu färben - bei Kammzug gehts noch so grade, aber das Vlies verliert doch dadruch seine "fluffigkeit" und man kann es nicht mehr ordentlich in Schichten teilen ums auszulegen...
meines Wissens wird die Wolle auch immer vor dem Kämmen gefärbt, und nicht danach!
natürlich kann man/frau das tun, erscheint mir aber nicht besonders sinnvoll zu sein, was hier ja auch anklingt

und genau genommen beeintrachtigen alle Verfahrenschritte von der Rohwolle bis hin zum Vlies die Filzfähigkeit,
da all diese Schritte die Faser strapazieren und ermüden,
mehr oder weniger
gewollt oder ungewollt

paradoxerweise läßt sich aber Rohwolle nicht so gut filzen bzw, färben
nicht nur wegen der Fremdanteile wie Heu...
sondern auch weil sie durch das Wollfett geschützt ist

es scheint also wichtig zu sein wie und zu welchem Zeitpunkt man was
mit dem Material anstellt



cu Tomako
Tomako ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Tomako für den nützlichen Beitrag:
Elke (12.07.2013)
Alt 13.07.2013   #7
Elke
FilzerIn
 
Benutzerbild von Elke
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Elke weis um manches BescheidElke weis um manches Bescheid
Standard

Also dann färbe ich vielleicht doch erst nach dem Filzen...
Aber wie wird es denn z.B. bei Filzrausch gemacht???
Färbt ihr die Wolle oder bekommt ihr sie gefärbt geliefert?
__________________
Herzliche Grüße,
Elke
Elke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #8
Frieder
Meister-Filzer Filzrausch-Team
 
Benutzerbild von Frieder
 
Registriert seit: 01.06.2000
Beiträge: 568
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 283 Danke für 130 Beiträge
Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Elke,
Die Wolle im Vlies wird bei uns immer ungekämmt gefärbt und danach in den großen Kämmmaschinen gekämmt, während die Wolle im Kammzug erst gekämmt, dann gefärbt und anschließend wieder nachverkämmt wird.

Die Vlieswolle kommt als sogenannte "Flocke" in die Färbeapperate, während beim Kammzug mehrere "Bombinen a´10 kg in den Färbeapperat gesteckt werden. Da die Kammzüge etwas anfilzen beim Färben werden sie anschließend nochmals "nachverstreckt" (verkämmt), damit die Wolle schön locker ist.
__________________
wollige Grüße euer Frieder
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Frieder für den nützlichen Beitrag:
Elke (15.07.2013)
Alt 15.07.2013   #9
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 672 Danke für 447 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

Da sieht man mal wieder, dass ich keine Ahnung vom Färben hab

Also werde ich auch in Zukunft alles erst im fertig gefilzten Zustand färben

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #10
Verfilztes Leder
FilzerIn
 
Registriert seit: 10.12.2010
Ort: Burgenland
Beiträge: 106
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
Verfilztes Leder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreVerfilztes Leder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo Elke,

falls du aber auch das Vlies färben willst, vor allem mit Pflanzenfarben, könntes du zuerst einen Vorfilz machen und dann färben. Das funktioniert sehr gut.

LG
Martina
Verfilztes Leder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #11
Frieder
Meister-Filzer Filzrausch-Team
 
Benutzerbild von Frieder
 
Registriert seit: 01.06.2000
Beiträge: 568
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 283 Danke für 130 Beiträge
Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.Frieder ist unverzichtbar für das Filzforum.
Standard

Hallo Nora,
Kammzüge filzen ist gar nicht so schwer. Wenn Du beim Färben vorsichtig damit umgehst und ganz langsam abkühlen läßt verfilzt der Kammzug nur ein klein bischen und ist zum Filzen gut zu verwenden. Ich kenne einige Filzerinnen, die sogar unseren 16mic Kammzug färben können. Unsere Bergschafwolle iim Kammzug sollte relativ problemlos zu färben sein.

Hallo martina,
die Idee mit dem Vorfilz finde ich prima. besonders auf extra feine Vlieswolle und auf 16mic Wolle lassen sich Vorfilze sehr gut aufarbeiten.
__________________
wollige Grüße euer Frieder
Frieder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #12
nora
FilzexpertIn
 
Benutzerbild von nora
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Gaishorn am See, Österreich
Beiträge: 4.996
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 672 Danke für 447 Beiträge
nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.nora ist ein Kronjuwel des Filzforums.
Reden

@ Martina, danke für den Tipp. Aber ich bin zu faul für Vorfilz

@ Frieder, seit ich Eure Vlieswolle kenne, mag ich eigentlich nur noch selten mit Kammzug arbeiten. Außer mit der 16 mic natürlich

GLG, Nora
nora ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #13
Maike
FilzerIn
 
Registriert seit: 06.01.2013
Beiträge: 75
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
Maike wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo,
ich habe schon einige Male Kammzug gefärbt. Ein paar Mal mit Ostereimalfarben und zwei Mal mit Batikfarbe.
Ich war mit dem Ergebnis eigendlich ganz zufrieden.
Es stimmt aber, der Kammzug wird danach etwas stumpfer, aber filzen ließ er sich trotzdem richtig gut. Verfilzt waren nur die Enden, wahrscheinlich duch die Bewegung.
Mir hat es spaß gemacht mit den Farben zu experimentieren.

LG Maike
Maike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2013   #14
Elke
FilzerIn
 
Benutzerbild von Elke
 
Registriert seit: 29.12.2010
Ort: NRW
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
Elke weis um manches BescheidElke weis um manches Bescheid
Standard

@ Nora
oh ja, mir gehts genau so
LG Elke
__________________
Herzliche Grüße,
Elke
Elke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2013   #15
Filzhexe
Senior FilzerIn
 
Benutzerbild von Filzhexe
 
Registriert seit: 11.03.2013
Ort: Südtirol
Beiträge: 1.044
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 110 Danke für 83 Beiträge
Filzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende ZukunftFilzhexe hat eine glänzende Zukunft
Standard

Hallo,

dieser Link könnte euch interessieren.
Ich stell ihn mal hier rein, vielleicht kann jemand etwas damit anfangen.
Irgendwann werde ich es wohl auch ausprobieren müssen

http://www.landlust.de/dl/3/4/1/1/9/4/Wolle_faerben.pdf
__________________
Liebe Grüße

Carmen
Filzhexe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Filzhexe für den nützlichen Beitrag:
nora (11.10.2013)
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werkstoff Filz von Monika Traub, Mit Pflanzen färben ganz natürlich nora Hinweise + Fragen 0 12.06.2013 18:49
Wolle färben Susi Sonstiges 138 06.06.2013 22:28
Färben-mit-Ölkreide elmo ...wie geht das? 19 24.07.2012 05:34
Färben mit Birkenblättern elmo Sonstiges 9 19.07.2012 15:55
Wolle mit Ostereierfarbe färben kuschelfilz Sonstiges 16 08.10.2010 17:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


©!998-2012, Tomako & Filzrausch